Start Veranstaltungen Marburger Sicherheitstag - Schutz von Gebäuden und Menschen
 
   
 
Marburger Sicherheitstag - Schutz von Gebäuden und Menschen Drucken

Frankfurt, 10.09.2015: Marburger Sicherheitstag am 24.9.2015 zum Thema Schutz von Gebäuden und Menschen.

Die Anzahl der Einbrüche ist beträchtlich gestiegen. Zunehmend werden überregional vorgehende Intensivtäter und internationale Banden als Tatverdächtige ermittelt.

Gemäß polizeilicher Kriminalstatistik wird nur etwa jede sechste Tat aufgeklärt. Verschlimmernd kommt hinzu, dass der internationale Terrorismus mit seiner Strategie der ‚Nadelstiche‘ in Europa präsenter ist denn je zuvor. Dies hat zur Folge, dass sich auch in Deutschland die Bedrohungslage deutlich verschärft hat. r Marburger Sicherheitstag am 24.9.2015 beschäftigt sich genau mit dieser Themenstellung.
 

Renommierte Referenten aus Bundes- und Landeskriminalamt, von akkreditierten Prüfinstituten, einem Architekturbüro, einer Forschungseinrichtung u.a. beschäftigen sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit der Kernfrage:
"Welche Bedrohungen bestehen und wie können Gebäude und die darin befindlichen Menschen und Werte sinnvoll geschützt werden?"
Die Veranstaltung ist von der Architekten- und Stadtplanerkammer in Hessen sowie von der Architektenkammer in NRW als Fortbildungsveranstaltung anerkannt und wird in Hessen mit 5 Fortbildungspunkten und in NRW mit 3 Unterrichtsstunden bewertet.

Die Anmeldung ist möglich unter: www.marburger-sicherheitstag.de

 
   
   
     
     
Copyright © 2017 SIC CONSULTING GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.