Start Aktuelles und Events Gefahrstoffe besser managen
 
   
 
Gefahrstoffe besser managen Drucken

So optimieren Sie Ihre betrieblichen Abläufe und werden auch der GefStoffV gerecht!

Gefahrstoffmanagement ist ein vielschichtiges Thema. Der richtige Umgang mit den Stoffen fängt nicht erst beim Einsatz in den Produktionsbereichen an sondern betrifft bereits die Vorgänge bei der Auswahl und Beschaffung. In diesem Seminar - das wir zusammen mit WEKA Media anbieten - lernen Sie, alle diese unterschiedlichen Aspekte in einem klaren Zusammenhang zu sehen. Sie erfahren, wie Sie die Abläufe in Ihrem Unternehmen rechtssicher gestalten und welche Möglichkeiten es gibt, das Verhältnis von Aufwand und Nutzen zu verbessern – mit dem Ziel, auf Dauer Zeit und Kosten zu sparen.
  

Ihr Nutzen

- Sie analysieren die Prozesse in Ihren Unternehmen beim Umgang mit Gefahrstoffen und erkennen mögliche Abläufe, die verbessert werden können.
- Sie lernen den Umgang mit Gefahrstoffen als Prozess über das gesamte Unternehmen kennen.
- Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Teilnehmer, wieso manche Dinge nicht funktionieren und wie etwas umgesetzt werden kann.
- Sie lernen die TRGS (Technische Regeln für Gefahrstoffe) als interessante Informationsquellen kennen.
- Sie erhalten einen Leitfaden, wie Sie den Umgang mit Gefahrstoffen rechtssicher gestalten können.
 
Die Schwerpunkte
 
Auswahl und Beschaffung von Gefahrstoffen
- Welche Bereiche sollten beteiligt werden?
- Welche Kriterien für die Beurteilung sind sinnvoll?
- Welche Aspekte sind zu berücksichtigen?
- Wie führt man eine Ersatzstoffsuche durch?
 
Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen
- Wer führt die Gefährdungsbeurteilung durch?
- Wie können Einsatzbedingungen bewertet werden?
- Welche Schutzmaßnahmen sind erforderlich?
- Wie muss die Dokumentation erfolgen?
 
Erstellung von Betriebsanweisungen
- Welche Informationen sind zu nutzen?
- Was beinhaltet eine Betriebsanweisung?
- Wo müssen die Betriebsanweisungen zur Verfügung stehen?
 
Unterweisungen
- Wie stellt man sicher, die gesetzlichen Forderungen zu erfüllen?
- Wie kann die Unterweisung interessant gestaltet werden?
- Wie muss die Unterweisung dokumentiert werden?
 
Lagerung von Gefahrstoffen
- Welche gesetzlichen Regelungen müssen beachtet werden?
- Welchen Nutzen hat die Erfassung von Lagermengen?
- Wie können die Lagermengen verringert werden?
 
Umgang mit gefährlichen Abfällen
- Wie müssen die Abfälle in das Gefahrstoffmanagement eingebunden werden?
- Wie müssen gefährliche Abfälle gekennzeichnet werden?
 
 
Termine
 
10.05.2011 in Düsseldorf
 
 
01.09.2011 in Leipzig
 
 
09.11.2011 in Frankfurt/Main
 
 
 
   
   
     
     
Copyright © 2019 SIC CONSULTING GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

 

 

 

Diese Website benutzt Cookies zur optimierten Darstellung der Inhalte für unsere Besucher. Personenbezogene Daten werden in diesen Cookies nicht gespeichert. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies und zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies von dieser Website akzeptieren