Start Energiemanagement
 
   
 
Energiemanagement
SIC CONSULTING unterzeichnet Charta zum Klimaschutz Drucken

Am Freitag, den 10. Juni 2011 wurde der SIC CONSULTING GmbH, vertreten durch Herrn Dr. Hirsch, von der hessischen Ministerin für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Frau Lucia Puttrich, die Charta der 100 Unternehmen für Klimaschutz und Nachhaltigkeit überreicht. Auf der Landesausstellung Hessen auf dem Hessentag in Oberursel unterschrieb Herr Dr. Hirsch die Charta und bestätigte, dass die SIC CONSULTING GmbH, einen Aktionsplan aufgestellt hat und einen aktiven Beitrag für den Klimaschutz leistet.

Weiterlesen...
 
Einführung und Zertifizierung von Energiemanagementsystemen Drucken

Die Experten der SIC CONSULTING GmbH aus Frankfurt am Main in Hessen beraten seit über 15 Jahren Unternehmen in den Bereichen Einführung und Zertifizierung von Umwelt- und Energiemanagementsystemen. Dabei ist unser Standort in Frankfurt am Main durch die zentrale Lage in Hessen und Deutschland der ideale Ausgangsort für unsere bundesweite Tätigkeit in Sachen Energiemanagement. Nutzen Sie unsere großen Erfahrungen bei der Einführung und Vorbereitung der Zertifizierung im Bereich Umwelt- und Energiemanagementsystemen in verschiedenen Branchen und für verschiedene Unternehmensgrößen: Von einer der größten Brauereigruppen Deutschlands über mittelständische Automobilzulieferer bis zu Dienstleistungsunternehmen aus dem IT-Bereich. Damit ist gewährleistet, dass Ihre Zusammenarbeit mit der SIC CONSULTING zu einem Energiemanagementsystem führt, dass Ihrem Unternehmen auch etwas nutzt und nicht nur Geld kostet. Selbstverständlich bereiten wir Ihr Unternehmen oder ihre Organisation auch optimal auf die Zertifizierung vor, denn durch unsere langjährige Zusammenarbeit mit praktisch allen großen Zertifizierungsorganisationen kennen wir deren Anforderungen genau.

 
Im Folgenden geben wir Ihnen einen kleinen Überblick über die wichtigsten Inhalte von Energiemanagementsystemen nach EN 16001 und ISO 50001 sowie zum Thema Energieeffizienz.
 
EN 16001 und ISO 50001 Drucken

Das allgemeine Ziel der Normen EN 16001 und ISO 50001 ist die Unterstützung von Organisationen (Unternehmen, Behörden usw.) beim Aufbau eines Managementsystems und den zugehörigen Prozessen zur Verbesserung der Energieeffizienz. In der Folge soll dies zu einer Reduzierung der Energiekosten für die Organisationen führen und gleichzeitig auch die zum Treibhauseffekt beitragenden Emissionen verringern. Beide Normen beschreiben Anforderungen an die Energiemanagementsysteme, um es Organisationen zu ermöglichen, einerseits gesetzliche Anforderungen umzusetzen und andererseits Grundsätze und Ziele mit Bezug auf den Energieverbrauch zu entwickeln und in der Organisation umzusetzen.

Weiterlesen...
 
Energieeffizienz Drucken

Unternehmen können nicht nur einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, sondern vor allem ihre Wettbewerbsfähigkeit verbessern. Maßnahmen zur rationellen Energienutzung werden in mittelständischen Unternehmen noch zu selten und oft nur in Teilbereichen umgesetzt. In der Folge davon liegen Einsparpotenziale brach, die es zu nutzen gilt, denn die Energiekosten werden weiter steigen. Die Einsparpotenziale liegen sehr häufig nicht nur im Bereich der Schlüssel- und Prozesstechnologien, sondern oft auch in Technologiebereichen wie Druckluft, Beleuchtung, Heizung/Wärmeerzeugung, Klimatisierung/Kühlung usw. Diese Querschnittstechnologien werden branchenübergreifend eingesetzt und sind vielfach einfacher zu optimieren als prozessspezifische Tech­nologien.

Weiterlesen...
 


   
   
     
     
Copyright © 2017 SIC CONSULTING GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.